Dienstag, 08 Mai 2012 13:34

Ligafinale – Mit LEERen Händen gehen wir nicht nach Hause – Klappe die 2.

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In der wirklich schönen Hafenarena beim Ruderclub in Leer traten wir nach den erfolgreichen Rennen im Herbst 2011 am vergangenen Wochenende zum 2. Mal an.

Das Ligafinale, ausgerichtet durch T&T, war unser Start in die neue Saison. Leer erwies sich erneut als ein gutes Pflaster für die Bremen Draggstars. Eine überschaubare Veranstaltung mit insgesamt 20 Teams, wobei 4 Teams „Open“ fuhren.

Für uns der erste Testlauf mitten in der Vorbereitung und somit die Möglichkeit auch die Regatta-Unerfahrenen an das Renngeschehen heranzuführen und diverse Bootsbesetzungen und Rennabläufe zu testen.

Die Blues Brothers aus Schwerin, seit Jahren auf allen Regatten vorne mit dabei, entschieden den 250 m Finallauf ganz knapp für sich, die Videoanalyse zeigte ein Fotofinish. Wir gratulieren und freuen uns über den 2. Platz mit dem Wissen, dass wir bald wieder auf dieses Team treffen werden.

Am kommenden Wochenende geht es ins Trainingslager an den Schweriner See zur Technik- und Taktikschulung sowie zum Ausdauertraining. Die Bremen Draggstars reisen fast vollzählig an und danach darf die Saison in Hannover richtig losgehen.

Gelesen 3055 mal Letzte Änderung am Freitag, 08 Juni 2018 17:56

Medien

No video? Get the DivX browser plug-in for Windows or Mac